Leistungen / Preise

Osteopathische Behandlung:

Inklusive:

  • Analyse im Stand und in Bewegung ink. Foto-/ Videodokumentation
  • Testung der Gelenke, Muskeln und des faszialen Systems
  • Lösen von Blockaden
  • Craniosacrale Therapie
  • Myofasziale Behandlung
  • Sattel-und Zaumzeugkontrolle
  • Erstellung eines Übungsplans
  • Zustellung der Zusammenfassung der Hauptauffälligkeiten und des Übungsplans per E-Mail

Kosten: 140 Euro (ca. 1,5 Std)


Osteopathische Folgebehandlung

innerhalb der nächsten 6 Wochen nach Erstbehandlung

Kosten: 65-110 Euro (je nach Zeitaufwand)


Analyse von Pferd und Reiter

Bei diesem Kombi-Paket werden Auffälligkeiten von Pferd und Reiter analysiert und behandelt.

1. Analyse von Pferd und Reiter während einer kurzen Reiteinheit

  • Beurteilung des Reiters in Hinblick auf Sitzfehler, Symmetrie, Asymmetrie und Körperhaltung.
  • Beurteilung des Pferdes auf Symmetrie, Asymmetrie, Durchlässigkeit, Takt und Losgelassenheit.

2. Physiotherapeutische Behandlung für den Reiter

  • Beurteilung Ihres Körpers in Hinblick auf Becken- und Schulterschiefstand, Beinlängendifferenz und Symmetrie der Wirbelsäule
  • Analyse der Beweglichkeit des skelettalen und myofaszialen Systems.
  • Behandlung mithilfe von manual- und physiotherapeutsichen Techniken: Lösen von Blockaden, Lockern von verspannter Muskulatur und verklebten Faszien, Übungsempfehlungen.

3. Osteopathische Behandlung des Pferdes

s.o

Kosten Kombipakett: 225 Euro


Cranio-Sacrale Therapie

Bei der Cranio-Sacral-Therapie handelt es sich um eine Methode, bei der mit sehr sanften Berührungen gearbeitet wird.
Es wird vorwiegend am Schädel, Steißbein, Zungenbein, Zwerchfell und Beckenboden gearbeitet.

Cranio-Sacrale Therapie hat sich bei folgenden Symptomen besonders bewährt:

  • Rückenprobleme
  • andauernde Steifheit
  • andauerndes Leistungstief
  • Atemprobleme
  • schwaches Immunsystem
  • unerklärbare Nervosität
  • unnatürliche Kopf-, Hals und/oder Schweifhaltung

Auch nach einem Sturz oder bei einem undefinierbaren Problem, das sich mit herkömmlicher Diagnostik nicht erklären lässt, ist eine Cranio-Sacrale Therapie sinnvoll in Erwägung zu ziehen.

Kosten: 60-85 Euro (je nach Zeitaufwand)


Kinesio-Taping:

Tapes können in der Pferdetherapie vielseitig eingesetzt werden. Sie können eine osteopathische Behandlung nachhaltig unterstützen.

Die Tapes haften auf der Haut und bilden Wellen, die sogenannte Convolutions. Bewegt sich das Pferd, verschiebt sich die Haut auf der Unterhaut. Diese Verschiebungen ergeben den therapeutischen Effekt. Sie massieren leicht, verbessern die Mirkozirkulation im Gewebe und regen den Stoffwechsel an. Außerdem werden die Hautrezeptoren entlastet und Schmerzen werden reduziert.

Die Wirkweise des Tapes hängt von der Anlageform ab. Es gibt Muskel-, Ligament-, Korrektur- und Lymphanlagen.

 


Präventive physiotherapeutische Behandlung des Reiters:

Für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Pferd muss Ihr Körper ebenfalls im Lot sein. Bei einer physiotherapeutischen Behandlung analysiere ich Ihre Statik und verbessere die Elastizität von Ihren Gelenken, Muskeln und des faszialen Systems.

Kosten: 35 Euro (30 Min.) ; 70 Euro (60 Min.)


Individuelle Sporteinheiten:

Sie wollen nicht nur Ihr Pferd, sondern auch sich selbst trainieren.

Gerne erstelle ich Ihnen ein gezieltes Trainingsprogramm. Lernen Sie durch dynamische und stabilisierende Übungen die Funktionalität, Stabiliät und Wahrnehmung Ihres Körpers zu verbessern. So werden Sie wieder fit für den Alltag und Ihr Pferd.

Kosten: 50 Euro (60 Min.)


Fahrtkosten:

Um hohe Fahrtkosten zu vermeiden bemühe ich mich Termine zusammenzulegen. Bei mehreren Pferden in einem Stall werden die Fahrtkosten aufgeteilt.

Die Anfahrt bis 20 km(von Böblingen bzw. Volkach) ist im Preis inbegriffen. Darüber hinaus wird eine Fahrtkostenpauschale von 0,50€ pro einfachem km berechnet.